English

AURUM A3

Ungeliebte Störenfriede haben beim A3 keine Chance: wie beim größeren A5 kommt unser innovativer Netzfilter zum Einsatz, der durch seine breitbandige Charakteristik für hervorragende Bedingungen sorgt.

AURUM A3

HighEnd-Verstärker

Ungeliebte Störenfriede haben beim A3 keine Chance: wie beim größeren A5 kommt unser innovativer Netzfilter zum Einsatz, der durch seine breitbandige Charakteristik für hervorragende Bedingungen sorgt. Klangmindernde Ungenauigkeiten im Stromnetz wirken sich somit nicht auf die Signalverstärkung aus. Lautsprecherseitig haben wir ebenfalls großen Wert auf Entkopplung gelegt und unseren Verstärkern neu entwickelte passive Ausgangsfilter mit speziell handgewickelten Spulen integriert. Jenes hohe Maß an Separierung von externen Einflüssen beschert Musikfreunden faszinierend detaillierte sowie dynamische Klangerlebnisse.

Verstärkertechnik:

Eine Eingangsumschaltung erfolgt mittels hochwertigen, gekapselten Signalrelais, die mit ihren hartvergoldeten Kontakten für optimale Signalübertragung sorgen. Die Relais sind nahezu verschleißfrei und garantieren eine außergewöhnlich lange Lebensdauer.

Für die Eingangsstufe verwenden die AURUM Entwickler BI-FET Operationsverstärker, dadurch sind die AURUM Verstärker besonders verzerrungs- und rauscharm. Dies ist auch ein Garant für die Übertragung eines sehr großen Frequenzbereiches mit einer deutlichen Erhöhung der Dynamik in der Musikwiedergabe.

AURUM Verstärker sind mit einer professionellen Lautstärkeeinstellung aus dem Studiobereich ausgestattet, dies gewährt eine präzise, logarithmisch arbeitende Einstellmöglichkeit der Lautstärke. Dabei ist garantiert, dass der rechte und linke Kanal stets über die exakt gleiche Lautstärke verfügt. Diese ausgeklügelte Technik hat gegenüber herkömmlichen Techniken den Vorteil einer höheren Dynamik bei der Musikwiedergabe.

In den Signalwegen nutzen unsere Ingenieure keine verlustbehafteten Elkos sondern ausschließlich hochwertige, polypropylen Folienkondensatoren aus deutscher Fertigung. Diese Bauteilauswahl minimiert Verzerrungen in der Signalübertragung mit höchster Effizienz.

Schon während der frühen Phase der Konstruktion wurde auf besonders kurze Signalwege geachtet. Durch den Einsatz von SMD Technik, einer innovativen Technik für die Entwicklung und Produktion von Leiterplatten, ist eine höchstmögliche störungsfreie und verlustarme Weiterleitung der Signale garantiert.

Für eine nahezu perfekte Musikwiedergabe sorgt eine vollständig diskret aufgebaute Leistungsendstufe. Diese aufwendige aber effektive Art der Leistungsverstärkung bietet zudem die Wiedergabe eines besonders großen Frequenzbereiches.

Leistungstransistoren eines renommierten Herstellers mit mehr als 200 Watt, stellen auch bei hohen Impulsen eine saubere Musikwiedergabe sicher. Weiterhin handelt es sich hier um außergewöhnlich langlebige Transistoren.

Je größer der Frequenzbereich eines Verstärker ist, desto faszinierender sind dessen Klangeigenschaften. Viele Hersteller vermeiden eine derartig breitbandige Musikwiedergabe, weil Ihre Geräte durch Einstrahlung und Schwingneigung störanfällig sind. Ein eigens entwickelter, passiver Ausgangsfilter mit einer speziell handgewickelten Spule sorgt für eine Entkoppelung der Lautsprecher von der Endstufe und versetzt so AURUM Verstärker in die Lage, jederzeit störungsfrei über den gesamten Frequenzbereich zu arbeiten.

Herkömmliche Lautsprecherrelais unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess, der dazu führt, dass die Lautsprechkanäle mit der Zeit leiser werden oder gar ausfallen. Die AURUM Ingenieure nutzen ein Vakuum verschweißtes Ausgangsrelais, dessen Kontakte mit einer Speziallegierung versehen sind, welches diesen Effekt eliminiert.

Netzteiltechnik:

Das AURUM Standby-Ökonetzteil arbeitet mit einer Leistungsaufnahme kleiner 0,9 Watt.

Die eigens für die AURUM ELEKTRONIK entwickelten und hergestellten Transformatoren mit innovativer Schweißpunkttechnik, minimiert das elektromagnetische Feld der Netzteile. Dadurch können die Endstufen störungsfrei arbeiten und alle AURUM Verstärker einer Serie haben den Ihnen typischen, identischen und faszinierenden Klang.

Symmetrische Störungen, die sich in jedem Stromnetz befinden und asymmetrische Störungen, die über das Gehäuse oder die Masse des Gerätes negativen Einfluss auf das Klangverhalten eines Verstärkers haben, werden durch ein dem Netzteil vorgestellten breitbandigen Netzfilter ausgelöscht, um höchsten Musikgenuss zu gewährleisten. Ein weiterer spezieller Filter verhindert störendes Brummen des Ringkerntrafos.

Diskret aufgebaute Gleichrichter mit 200A „Ultra fast recovery“ Schottkydioden garantieren den störungsfreien Betrieb der Netzteile.

5 einzelne Lade-Elkos pro Kanal mit einer eigens entwickelten Schaltung stellen die schnelle Stromlieferfähigkeit sicher. So spielen AURUM Verstärker auch bei schnellen und hohen Impulsen absolut souverän.

Schutzschaltungstechnik:

Bei AURUM Verstärkern liegen die Schutzschaltungen nicht im Signalweg, das unterscheidet sie von vielen Mitbewerbern. Dieses Prinzip schließt aus, dass der Klang durch die Schutzschaltungen negativ beeinflusst wird.

Normale Schutzschaltungen begrenzen schon früh den Stromfluss, daraus resultiert ein schlechteres Klangbild, da diese Verstärker dann geringe Leistungsreserven bieten. Eine für die AURUM Verstärker entwickelte dynamische Schutzschaltung schützt die Endstufe. Dabei werden kontinuierlich 3 verschiedene Leistungsgrößen im Verstärker gemessen und miteinander verglichen. Diese Art der Schutzschaltung ermöglicht es, mit höheren Stromflüssen im Verstärker zu arbeiten und führt zu einem dynamischen und detailgetreuen Klangbild. Zusätzlich messen mehrere Sensoren kontinuierlich die Temperatur und schalten das Gerät bei Übertemperatur ab. Ein Weiterbetrieb wird erst dann ermöglicht, wenn keine thermische Gefahr mehr besteht. Zusätzlich schützt eine DC-Schutzschaltung Ihre Lautsprecher vor zerstörerischen Gleichspannungen am Lautsprecherausgang.

mehr lesen
Eingangsempfindlichkeit für 1W an 8 Ohm -16,3 dBV
Geräuschspannungsabst. XLR/Line A-bew. 75dB unbewertet
Harmonische Verzerrungen <0.03%
Analoge Eingänge 8x Cinch R/L
Ausgangleistung an 8 Ohm 2x 80W
Ausgangleistung an 4 Ohm 2x 100W
Frequenzgang 1Hz-110kHz(-3dB)
Stand-By-Schaltung <0,9W
Versorgungsspannung (V) 115V/230V umschaltbar
Maße (HxBxT) 453 x 130 x 345 mm
Gewicht 11,23 kg

Galerie

AURUM A3 - Schwarz Hochglanz
AURUM A3 - Schwarz Hochglanz
Farbe/Ausführung
Farbe/Ausführung
  • Eiche-Natur
  • Eiche-Choco

AURUM A3
im Test

areadvd.de

areadvd.de, 01/2012

areadvd.de, 18.01.2012

"Fazit
Edel anmutend, schick und in moderner Noblesse präsentieren sich die in Deutschland handgefertigten Aurum Elektronik-Komponenten A3 und C3. Sowohl der HighEnd-Verstärker als auch der CD-Player bieten abgesehen von optischem Chic hochwertige Haptik und nicht zuletzt ausgezeichnete akustische Eigenschaften. Die ORKAN VIII scheint sowohl optisch als auch akustisch ausgezeichnet mit dem A3 und C3 zu harmonieren. Diesen ersten Eindruck konnten wir während weiterer Testläufe weiter bestätigen. Die Kombination von Aurum-Elektronik und Orkan Schallwandler gelingt exzellent. Die hochwertigen CD-Player und Verstärker schlagen sich aber auch in Verbindung mit anderen, anspruchsvollen Lautsprechern ausgezeichnet, liefern stets genug Kraft und bieten eine lebendige, schwungvolle akustische Kulisse. Die Orkan VIII präsentiert sich als präziser Schallwandler mit tonal samtig-weicher Auslegung, einem weitläufigem Bühnenbild und sehr dichter Atmosphäre.

A3 & C3

Leistungsfähige CD-Spieler - Verstärker-Kombination mit exzellenten akustischen Eigenschaften und ausgezeichneter Verarbeitungsqualität

Areadvd Referenz

Test 18.01.2012

Orkan VIII
Bezüglich seiner Größe überragend leistungsstarker Stand-Schallwandler mit tadelloser Räumlichkeit, hoher Dichte und ausgewogener Tonalität"

Areadvd Referenz
Lautsprecher Obere Mittelklasse



Der komplette Test lässt sich hier nachlesen.

HiFi-Stars

HiFi-Stars, 12/2011

HiFi-Stars, Ausgabe 13, Dezember 2011 - Februar 2012

Vollverstärker AURUM A3, CD-Player AURUM C3, Lautsprecher AURUM WOTAN VIII

"Auf den Punkt gebracht
Die solide und qualitätsbewußt gebaute Anlage mit dem Aufdruck "Handmade in Germany" ist ihr Geld allemal wert und spielt sehr gut mit in der schwierigen 2.ooo-Euro-Kampfklasse (pro Gerät). Wer hier sein Geld investiert, bekommt mit der Aurum/Quadral-Kombi einen absolut realen Gegenwert und eine Anlage, die als Gesamtes einfach nur gute Musik macht."

Wir empfehlen als optimale Schallwandler: