English

AURUM A8

Der AURUM A8 ist unser neuer High-End Vollverstärker – handmade in Germany. Er basiert auf einem Doppelmonoaufbau mit getrennter Stromversorgung, Signalverarbeitung und Verstärkung.

AURUM A8

Der AURUM A8 ist unser neuer High-End Vollverstärker – handmade in Germany. Er basiert auf einem Doppelmonoaufbau mit getrennter Stromversorgung, Signalverarbeitung und Verstärkung. Wir reizen das komplette Spektrum an technischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Schaltungstechnik aus, damit Sie Hörerlebnisse der Extraklasse genießen können. Großen Wert haben wir dabei auf eine Symbiose aus einer höchst feingliedrigen bzw. detaillierten Spielweise gelegt, deren Stärke aber auch gleichzeitig in ihrer famosen Klangdynamik sowie Kraft zu finden ist.

Störungsschutz:

• Class-AB Ausgangsstufe für ein verzerrungsarmes Klangbild und große Klangnatürlichkeit.
• Störungsfreier Betrieb auf höchstem Niveau durch einzeln entkoppelte Sektionen.
• Getrennte Netzteile für die Standby Stromversorgung und Digital- und Analogbaugruppen.
• Der breitbandige Netzfilter löscht externe symmetrische Störungen aus dem Stromnetz und asymmetrische Störungen von Gehäuse und „Masseleitung“.

Eingangsumschaltung:

• hochwertig, gekapselte Signalrelais und hart-vergoldete Kontakte für optimale Signalübertragung.
• nahezu verschleißfreie Relais für eine außergewöhnlich lange Lebensdauer.

Eingangsstufe:

• Besonders verzerrungs- und rauscharm durch BI-FET Operationsverstärker für größte Frequenzbreite und deutliche Erhöhung der Dynamik in der Musikwiedergabe.
• Rauscharme Operationsverstärker von Texas Instruments für eine sensible Eingangsstufe.

Signalweiterleitung:

• Effiziente Signalübertragung mit minimierter Verzerrung.
• Optimierte Baugruppenarchitektur für kurze Signalwege.
• Hochwertige Polypropylen-Folienkondensatoren aus deutscher Fertigung.
• Extreme Entstörung und verlustarme Signal-Weiterleitung durch SMD Technik (eine innovative Technik für die Produktion von Baugruppen).

Echter Doppelmonoaufbau:

• Separate Stromversorgung für jeden Kanal, eine eigene Signalverarbeitung und individuelle Signalverstärkung für mehr Kraft, Dynamik und Leistungsreserven.
• Zwei getrennt arbeitende, streuarme Netzteile, ein Transformator und ein Gleichrichter für ein feinauflösendes und stabiles Klangbild.
• symmetrische Eingänge (XLR) zur optimalen Signalübertragung. Diese professionelle Art des Anschlusses ermöglicht die Signalübertragung mit einem ausschließlich zur Abschirmung verwendeten Masseleiter, auf dem selbst kein Signalfluss stattfindet.

Vor- und Vollverstärker:

• Professionelle, präzise und logarithmisch arbeitende Lautstärkeeinstellung wie im Studiobereich mit echten 1 dB Schritten.
• Exakt synchronisierte Lautstärleregelung der Audiokanäle.

mehr lesen
Eingangsempfindlichkeit für 1W an 8 Ohm -16,3 Dbv
Harmonische Verzerrungen <0.02%
Analoge Eingänge 3x Cinch, 1 XLR
Digitale Eingänge (24bit/192kHz) 2x opt. Toslink, 1x Koax S/PDIF, 1x USB-B(16bit/48kHz)
Ausgänge 1x Cinch Pre-Out
Ausgangleistung an 8 Ohm 2x 100W
Ausgangleistung an 4 Ohm 2x 180W
Frequenzgang 1Hz-110kHz(-3dB)
Stand-By-Schaltung <0,35W
Versorgungsspannung (V) 115V/230V umschaltbar
Maße (HxBxT) 453 x 130 x 345 mm
Gewicht 13,30 kg

Galerie

Farbe/Ausführung
Farbe/Ausführung
  • Schwarz
Optional dabei

AURUM A8
im Test

Test des AURUM A8

Test des AURUM A8, 08/2017

Stereo Magazin

Fazit:

Eine Abstimmung, die gute Laune macht: Trotz ausgefeilter Fähigkeiten ist der A8 doch so spielfreudig und lebhaft abgestimmt, dass es einen unerhörten Spaß macht, seinen Muskelspielchen zu lauschen. Gute analog/ digitale Vollausstattung.

Klang-Niveau: 78%

Preis/Leistung: Excellent

AURUM A8 und C8 im Test

AURUM A8 und C8 im Test, 06/2017

Audio Test Magazin

Fazit:

Mit dem CD-Player CS und dem Voll­verstärker AS erweitert Quadral seine Aurum Serie um zwei tolle Produkte, die in Kombination durch ihren gut­mütigen aber klaren Sound zu begeis­tern wissen. Das präzise Playback des CS ergänzt sich hervorragend mit der bassstarken Wiedergabe des AS. 

 

Testurteil:

AURUM A8: sehr gut
AURUM C8: sehr gut

AURUM A8 und C8 im Test

AURUM A8 und C8 im Test, Nr. 36, 09/17

Hifi Stars Magazin

Fazit:
Die neue Kombination aus dem Vollverstärker Aurum A8 und dem CD-Spieler C8 sorgt unabhängig vom musikalischen Genre und den angeschlossenen Lautsprechern für lange, entspannte und gleichzeitig anregende Hörsitzungen. Sie ist die konsequente Weiterentwicklung der Aurum-Produktpalette. Die hochwertige Verarbeitung, die Gewißheit, daß diese zeitlosen Geräte in Handarbeit in Deutschland entstehen (das gilt selbst für die Platinen!) und die konsequent auf Klang getrimmte Elektronik stehen auf der Habenseite der Kombination. Der Verstärker ist kraftvoll, musikalisch und ohne Präferenz für eine Musikrichtung oder bestimmte Frequenzbereiche – er ist ausgeglichen und spielfreudig. Fast noch mehr hat mir der CD-Spieler gefallen – das liegt neben seinem hervorragenden Timing vor allem an der offen und verzerrungsarm aufspielenden analogen Class-A-Ausgangsstufe. Ein echter Geheimtip in dieser Preisklasse.

Der ganze Artikel

Wir empfehlen als optimale Schallwandler: