English

AURUM M8

Willkommen in der Königsklasse. Die M8 ist eine reinrassige Endstufe mit vollem Detaillierungsvermögen, immenser Klangtransparenz, sowie uneingeschränkter Musikalität.

AURUM M8

Willkommen in der Königsklasse. Die M8 ist eine reinrassige Endstufe mit vollem Detaillierungsvermögen, immenser Klangtransparenz, sowie uneingeschränkter Musikalität. Gleichzeitig bietet sie dabei derart viel Leistung und Kontrolle, dass selbst markerschütternde Pegel mit voller Dynamik und Leichtigkeit erstrahlen. Selbst extrem anspruchsvolle Lautsprecher finden in der M8 ihren Meister, zumal sich diese Zweikanalendstufe per Schalter sogar als reiner Monoverstärker betreiben lässt.

Im Bereich der Stromversorgung nutzt die M8 eine Kombination aus Netzfilter, speziell gewickeltem Ringkerntrafo, sowie diskreten Spannungsversorgungen. Die beiden Verstärkerzüge sind vollständig voneinander getrennt, um eine gegenseitige Beeinflussung der beiden Kanäle zu verhindern. Die komplette Signalverarbeitung erfolgt vollsymmetrisch: hierbei generiert die M8 sowohl eine Plus als auch Minus Information. Durch die Symmetrierung bleibt das Musiksignal auch bei äußeren Einflüssen (z.B. HF-Rückstreuung anderer Geräte) nahezu vollständig erhalten.

Besonderheiten:

Die Ingenieure der AURUM M8 entwickelten mit ihrem Know-how einen neuen, besonders streuarmen Haupttrafo mit spezieller Wickeltechnik. Ein breitbandiger Netzfilter eliminiert symmetrische und asymmetrische Störungen und sorgt für eine perfekte Spannungsversorgung. Ein echter Doppelmonoaufbau ab der Sekundärseite des Trafos verhindert ein Übersprechen zwischen den Kanälen. Zwei Niederimpedanznetzteile sorgen für hohe Leistungsreserven und eine hohe Dynamik bei der Musikwiedergabe. Die getrennten Kanäle können so auch bei hohen Belastungen unabhängig von einander laststabil betrieben werden.

Die AURUM Endstufe M8 verfügt über eine eigene Spannungsversorgung für die Eingangsendstufen und die Spannungsverstärker, das sorgt für eine höhere elektronische Endkopplung zwischen den verschiedenen Verstärkerstufen. Durch diese geringe Beeinflussung dieser Bauteile und somit auch der Kanäle untereinander erhöht sich die Feindynamik und räumliche Auflösung Ihrer Musik.

Ein eigenes Netzteil mit separater Masse für alle digitalen Schaltungselemente der M8 sorgt für eine vollständige getrennte Stromversorgung dieser Digitalsektion. So bleibt der Klangbereich vor störenden Einflüssen geschützt.

Die Umschaltung zwischen dem Stereo- und Monobetrieb der AURUM Endstufe erfolgt durch Relais und ist so nahezu verlustfrei. Diese spezielle neu entwickelte Schaltung passt automatisch die Betriebsspannung an. Mit der M8 können daher auch leistungshungrige und impedanzkritische Lautsprecher betrieben werden. Dieses Know-how wird auch angewandt, wenn die Lautsprecher Gruppe A und B zusammen betrieben werden.

 

Für die Umschaltung der Signalquellen nutzen die AURUM Entwickler ausschließlich Relais mit hartvergoldeten Kontakten. Wird der XLR Eingang aktiviert, schaltet sich das RCA Signal automatisch ab. Störungen durch Einstreuungen werden so effektiv unterbunden.

Um kurze Signalwege und eine hohe Genauigkeit bei der Signalanpassung realisieren zu können, setzt das Ingenieurteam auch in diesen Bereich auf professionelle Signalrelais mit vergoldeten Kontakten.

Durch den Einsatz von Hochtemperatur-Isolierfolien wird entstehende Wärme im Gerät schnell abgeleitet. Das erhöht die thermischen Reserven und die Lebensdauer der Endtransistoren.

Die symmetrische Signalverarbeitung hat entscheidende Vorteile für den Klang einer Endstufe. Hierbei stehen ein + und – Leiter sowie ein separater Masseleiter für den Signalweg zur Verfügung. Daher ist die M8 so entwickelt, dass auch das Eingangssignal von unsymmetrischen Quellen im Gerät gewandelt wird und so symmetrisch verarbeitet werden kann.

10 einzelne Lade-Elkos pro Kanal mit einer eigens entwickelten Schaltung stellen die schnelle Stromlieferfähigkeiten sicher. So spielen AURUM Endstufen auch bei schnellen und hohen Impulsen souverän.

mehr lesen
Eingangsempfindlichkeit für 1W an 8 Ohm -26 dBV an 4 Ohm
Geräuschspannungsabst. XLR/Line A-bew. 85dB
Harmonische Verzerrungen <0.03%
Analoge Eingänge 2x Cinch R/L, 1x XLR symmetrisch R/L
Ausgangleistung an 8 Ohm 2x 120W / 1x 240W
Ausgangleistung an 4 Ohm 2x 200W / 1x 350W
Stand-By-Schaltung <0,5W
Versorgungsspannung (V) 115V/230V umschaltbar
Maße (HxBxT) 453 x 130 x 345 mm
Gewicht 13,79 kg

Galerie

AURUM M8 - Schwarz Hochglanz
AURUM M8 - Schwarz Hochglanz

AURUM M8
im Test

areadvd.de

areadvd.de, 06/2015

AURUM M8/P8

Das ist höchste Klangkultur, made in Germany: Mit feinster Auflösung, toller Grobdynamik, enormer Pegelfestigkeit, einer atmosphärisch über alle Maßen dichten Räumlichkeit und einer tonal sehr angenehmen, spitzigen, aber gleichzeitig harmonischen Auslegung bieten M8 für 3.000 EUR und P8 für 2.500 EUR absolut Maßstäbe setzende Leistungen in allen Belangen. Der Gesamtpreis von 5.500 EUR geht für diese überragende Kombination bis auf den letzten Cent in Ordnung, denn das Siegel „Handmade in Germany“ finden wir nur noch ganz selten, und die handwerkliche Güte bei der Herstellung ist ebenfalls sehr zu loben. Optisch dezent, zeitlos und edel auftretend, passen auch diese Attribute zum Gesamtkonzept der AURUM Elektronik. Für uns zweifelsohne in Relation zum Preis-/Leistungsverhältnis eine der besten Stereo-/Vorendstufen-Kombinationen auf dem gesamten deutschen Markt.


Maßstäbe setzend bei allen relevanten akustischen Eigenschaften, verdient sich die AURUM P8/M8 -Kombi die höchste Testauszeichnung voll und ganz!

+ Extrem leistungsfähige, pegelfeste Endstufe
+ M8 und P8 mit Maßstäbe setzender Grob- und Feindynamik
+ Angenehme, absolut stimmige Tonalität
+ Für alle Musikstile bestens geeignet
+ Herausragende Fertigungsqualität
+ Für Performance fairer Kaufpreis
+ XLR und USB Beschaltung
– USB nur bis 48 kHz

Test: Carsten Rampacher
Fotos: Sven Wunderlich
Datum: 17. Juni 2015

Den Original-Test finden Sie hier

home electronics

home electronics, Schweiz, März-April 2014

home electronics, Schweiz, März-April 2014

Vor-/Endstufe AURUM P8/M8 plus AURUM VULKAN VIII R

Steckbrief Vorverstärker
Wertung
+ schön durchgezeichneter Klang digital, über Hochpegel und über Phono
+ exzellenter DA-Wandler an Bord, Auflösung bis 24 Bit/Kilohertz
+ sehr gut verarbeitet
+ sehr gute Messwerte (bis auf nur durchschnittlichen Fremdspannungsabstand Phono MC)
- DAC beherrscht kein DSD, Chinch-Ausgang nicht so gut wie XLR

Steckbrief Endverstärker
Wertung
+ kraftvoller und souveräner Klang
+ brückbar zu Monoverstärker
+ sehr gut verarbeitet, guter Teamplayer mit der P8
- gegenüber wesentlich teureren Röhrenverstärkern minimal eingeengt
- über Cinch nicht ganz so autoritär und nicht so fein aufgelöst

Steckbrief Lautsprecher
Wertung
+ ausgesprochen neutrale, stimmige Wiedergabe
+ druckvolle Dynamik, hoher Spassfaktor, exzellente Verarbeitung
+ unabhängig vom Musikpogramm mitreissend und doch fein auflösend
+ sehr guter Wirkungsgrad, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
- hohes Gewicht und - absolut gesehen - recht hoher Preis

HIFI-STARS

HIFI-STARS, 02/2014

HIFI-STARS Dezember 2013 - Februar 2014, Ausgabe 21

Aurum Vor- Endstufe P8 und M8
"Auf den Punkt gebracht
Aurum Phonologue (so die exakte Bezeichnung) hat mit dieser Verstärkerkombination erneut unter Beweis gestellt, daß "Handmade in Germany" bezahlbar ist. Gemessen an Ihrem Können ist die Endstufe M8 und erst recht die Vorstufe P8 mehr als fair ausgepreist."

Stereo

Stereo, 11/2013

Stereo 11/2013, November

Getestet wurde die AURUM P8 mit der AURUM M8

AURUM P8:
“Superb ausgestattet und ebenso klingende Vorstufe fürs Geld.”
„Labor-Kommentar:
Glänzender Laborauftritt mit durchweg sehr guten bis überragenden Werten, etwa für Verzerrungen, Kanaltrennung oder die Präzision der Lautstärkeregelung. Nur der Rauschwert Phono-MC könnte noch etwas besser sein. An XLR 14 Volt maximale Ausgangsspannung."

AURUM M8:
„Farbenprächtig und kraftvoll-körperhaft aufspielender, audiophiler Endverstärker.“
„Labor-Kommentar:
Gute Ausgangsleistungen mit ordentlichen Reserven, bis in hohe Leistungsbereiche hinein sehr gute Verzerrungswerte, erst kurz vor Vollaussteuerung unkritisch ansteigende Intermodulation. Gute Rauschdaten und exzellente Kanaltrennung.“

Klang-Niveau: 80%
Preis/Leistung: excellent (4 von 5 Sternen)

Wir empfehlen als optimale Schallwandler:

HiFi Elektronik
Familie

Fachhändler finden