English

ARGENTUM 520

Wer einen Lautsprecher für kleinere Räume oder den Effektbereich im Surroundverbund sucht, ist bei der neuen ARGENTUM 520 genau richtig.

ARGENTUM 520

Wer einen Lautsprecher für kleinere Räume oder den Effektbereich im Surroundverbund sucht, ist bei der neuen ARGENTUM 520 genau richtig. Der kompakte 2-Wege-Regallautsprecher hat alles, was die gesamte Produktfamilie auszeichnet: konturierte Grund- und kristallklare Obertöne, Weiträumigkeit und Ortungsschärfe, eine hohe Dynamik und das Talent, selbst bei leiser Musik alle Details zu offenbaren. (Stativ H optional erhältlich)

mehr lesen
Typ 2-Wege
Prinzip Bassreflex
Nenn-/Musikbelastbarkeit (W) 60/90 W
Übertragungsbereich (Hz) 45...35.000 Hz
Wirkungsgrad (dB/1W/1m) 87 dB
Hochtöner 25 mm Ø Seiden-Kalotte
Tieftöner 155 mm Ø
Maße (HxBxT) 310 x 165 x 250 mm

Galerie

ARGENTUM 520 – Weiß
ARGENTUM 520 – Weiß
ARGENTUM 520 – Schwarz
ARGENTUM 520 – Schwarz
Farbe/Ausführung
Farbe/Ausführung
  • Schwarz
  • Weiß

ARGENTUM 520
im Test

Lite-Magazin

Lite-Magazin, 06/2016

ARGENTUM 5.2 Set

„Surroundempfehlung für preisbewusste Heimkino-Fans“ – ARGENTUM 5.2-Set im Lite-Test

Großes Lob vom Lite-Magazin für das ARGENTUM 5.2-Set, bestehend aus ARGENTUM 590, 520, 510 BASE und 2x QUBE 7. Das Fazit: "Ein ausgewachsenes Surroundset eines Markenherstellers, bestehend aus fünf Lautsprechern und zwei Subwoofern, das wohnzimmertauglich ist und obendrein auch noch erschwinglich. Das klingt nicht nur auf dem Papier verlockend, sondern auch in der Praxis und ist von Quadral zu kriegen. Das uns zum Test überlassene Set der Quadral Argentum-Serie überzeugte durch seine sehr gute Verarbeitung, einen erfrischend dynamischen und sauberen Klang im Stereobetrieb, eine mitreißende Mehrkanal-Performance und jede Menge Druck und Leistungsreserven. Kurz gesagt: dieses 5.2-Setup ist eine uneingeschränkte Empfehlung für preisbewusste Filmfreunde, die nach einem ausgewachsenen und hübschen Surround-System für den Wohnzimmereinsatz suchen.“ Heraus kam die Note 1+ (Mittelklasse) und volle 100% in punkto Klang. Mehr geht nicht … Den kompletten Test lesen Sie hier.