English

PLATINUM+ nine

Hohe Dynamik, kraftvoller Bass

Die D‘Appolito Anordnung im Mittelton der PLATINUM+seven und PLATINUM+nine sorgen für maximale Dynamik und tiefe Trennfrequenz mit sanften Filtern für einen optimierten Phasengang. 

PLATINUM+ nine

Hohe Dynamik, kraftvoller Bass

Die D‘Appolito Anordnung im Mittelton der PLATINUM+seven und PLATINUM+nine sorgen für maximale Dynamik und tiefe Trennfrequenz mit sanften Filtern für einen optimierten Phasengang. Die 2x 210mm quadral ALTIMA® Tieftöner der PLATINUM+nine sorgen darüber hinaus für abgrundtiefen, kraftvollen Bass.

Qualität Serienmäßig

Serienmäßig finden sich in allen PLATINUM+ Modellen stabil einstellbare Spikefüße mit abnehmbarem Silikonschutz für kratzempfindliche Böden. Zur Ausstattung gehören außerdem verchromte High-End Terminals mit hochwertigen Schraubklemmen und Schalter für die Hochtonanpassung.

mehr lesen
Typ 3-Wege
Prinzip Druckkammerreflex
Nenn-/Musikbelastbarkeit (W) 200/300
Übertragungsbereich (Hz) 23...48.000
Übergangsfrequenz (Hz) 280/2.700
Wirkungsgrad (dB/1W/1m) 89
Für Verstärker (Ohm) 4
Hochtöner RiCom+ Hochtöner
Mitteltöner 2x155mm quadral ALTIMA®
Tieftöner 2x210mm quadral ALTIMA®
Maße (HxBxT) 118* x 25 x 40,5
Gewicht 40,5
Garantie 5 Jahre

Galerie

Farbe/Ausführung
Farbe/Ausführung
  • Weiß Seidenmatt
  • Schwarz Hochglanz-Finish

PLATINUM+ nine
im Test

areadvd.de

areadvd.de, 06.12.2018

PLATINUM+ nine

FAZIT:
High-Tech made in Hannover: Unsere Elektronik-/Lautsprecher-Kette begeistert uns durch akustische Lebendigkeit, enorme Räumlichkeit und ausgezeichnete Leistungsreserven. Die 8.200 EUR Systempreis inklusive Fernbedienung sind für diese Leistungsfähigkeit nicht zu viel, zumal auch das Finish aller Komponenten erstklassig ist. Im Detail gibt es kleine Kritikpunkte. Das Display des A10S könne noch besser auflösen, und es wäre schön, wenn man mit der App alles steuern könnte. Ehrlich gesagt, dann würde man auch die RC-III nicht benötigen. Die Auswahl an Streaming-Diensten könnte großzügiger ausfallen. Wenn auch bei wahren Musik-Kennern wegen der unbefriedigenden Auflösung verpönt, könnte unserer Meinung nach eine Integration von Spotify nicht schaden. Das war es aber auch - ansonsten bekommt man ein feines, auch im Detail überzeugendes System für die höchst sensible, mitreißende Musikwiedergabe.

Klangkultur auf höchstem Niveau paart sich mit moderner Ausstattung, edler Optik und erlesener Verarbeitung

Referenz System
Gesamt-Referenz Streaming-System Luxusklasse
Test 06. Dezember 2017

likehifi.de

likehifi.de, 24.09.2018

PLATINUM+ nine

Test: quadral PLATINUM+nine - Auf dem Niveau der Realität

Die PLATINUM+nine von quadral gehören ohne Frage in die Premiumklasse der Standlautsprecherfraktion. Sie sind ein echter Hingucker und warten mit hochwertiger Verarbeitung und besten Materialien auf. Jazz und Klassik sowie handgemachten Pop und Rock verleihen sie eine Natürlichkeit und bemerkenswerte räumliche Präsenz. Der Schalter für die Hochtonanpassung ist ein Feature, was wir uns ab jetzt für jeden Lautsprecher wünschen.

Basswiedergabe95%
Mittenwiedergabe95%
Höhenwiedergabe92%
Wiedergabequalität93%
Ausstattung/Verarbeitung100%
Benutzerfreundlichkeit90%
Vorteile

präzise aufgebauter Stereoraum
realistisches Klangbild
perfekt dosierter und kraftvoller Bass

Nachteilev
Bei synthetischer Musik etwas zu genau

92%Gesamtwertung

Lesen Sie den ganze Test hier.
Read the full Test here.

AUDIOTEST

AUDIOTEST, Ausgabe 04/2018

PLATINUM+ nine

FAZIT
Die PLATINUM +nine von quadral gehören ohne Frage in die Premium­klasse der Standlautsprecherfraktion. Sie sind ein echter Hingucker und warten mit hochwertiger Verarbeitung und besten Materialien auf. Jazz und Klassik sowie handgemachten Pop und Rock verleihen sie eine Natürlich­keit und bemerkenswerte räumliche Präsenz. Der Schalter für die Hoch­tonanpassung ist ein Feature, was wir uns ab jetzt für jeden Lautsprecher wünschen.
ausgezeichnet, AUDIOTEST 04/2018

--

SUMMARY
The PLATINUM +nine from quadral belongs to the premium class of floorstanding loudspeakers, without question. It looks great and offers a high-quality finish with the very best materials. It lends jazz and classical music as well as hand-made pop and rock a natural feel and remarkable spatial presence. The switch for the treble adjustment is a feature we’d like to see on every loudspeaker from now on.
Excellent, AUDIOTEST 04/2018

lowbeats

lowbeats, 31.01.2018

PLATINUM+ nine

Fazit Quadral Platinum nine+
Das Flaggschiff der neuen Platinum Serie lässt kaum Schwächen erkennen: Der Klang ist – richtig aufgestellt und ausgerichtet – natürlich, fein und frisch. Und er basiert auf einem Bassbereich, der – wenn er einmal losgelassen – zu unglaubliche Ausflügen in die Tiefen der Frequenzen einlädt; das ist beeindruckend. Und wie auch die Titan 9 aus der „größeren“ Aurum Serie beherrscht die Platinum nine+ unverzerrte Pegel, die in Mietwohnungen wohl nur selten auszufahren sind. Schön zu hören sind sie trotzdem. Dieser Spaß erfordert allerdings sehr kraftvolle und stabile Endstufen Die Schönheit eines Lautsprechers liegt natürlich im Auge des Betrachters und viele unterschiedliche Leute werden dazu viele unterschiedliche Meinungen zu haben. Doch für mich ist das Design der neuen Platinum+ Serie ein riesiger Schritt in die richtige Richtung. Ich würde mir mehr davon wünschen. Denn immerhin ist ein so großer Lautsprecher auch immer ein bestimmender Teil der Inneneinrichtung. Addiert man einmal alle Punkte: hohe Breitbandigkeit + natürlich-frischer Klang + hohe Pegelfestigkeit + tolle Vearbeitungsqualität, entsteht in der Summe ein Lautsprecher mit exzellentem Preis/Leistungsverhältnis. Die Quadral Platinum nine+ ist deshalb eine schöne Bereicherung des Lautsprecher-Angebots dieser Preisklasse.

+ Breitbandiger, natürlich-lebendiger Klang
+ Sauberer und tiefreichender Bass
+ Hoch belastbar und sehr pegelfest
+ Edles Finish


Lesen sie hier den ganzen Test.

AUDIO

AUDIO, 12/2017

PLATINUM+ nine

Unsere PLATINUM+ nine geht auf Reise durch die HIFI-Szene.

Und zwar hat sich diesmal das AUDIO-Magazin unser PLATINUM+Flagschiff vorgenommen.

Und was sollen wir sagen? Sehr gut hören wir immer sehr gerne!

Wir freuen uns über das tolle Testergebniss.

Vielen Dank an das AUDIO Team.

--

Neues aus Hannover

FAZIT:

Dieser Lautsprecher blendet nicht. Er kann keine falsche Sü߬lichkeit verbreiten, und das ist gut so. Das hohe Maß der Analyse ist sein mächtigstes Pfund. Das geht durch alle Frequenzgänge, auch bis in den tiefsten Tiefbass hinein - das hatte Kontur und Druck. Hier zeigte das Druckkammersys¬tem, was es zu leisten verstand. Bravo an dieser Stelle. Dazu die interessante Anordnung nach D'Appolito. Das erschuf eine höchst analytische Mittel- und Hochtonwiedergabe. Die Panora¬ma-Abbildung war wunderbar weit und konkret. Das hohe Maß der Analyse würde auch jedes Tonstudio auszeichnen - keine Schwächen weit und breit.

EMPFEHLUNG: Bassqualität

Wir empfehlen als optimale Zuspieler: