Garantiebestimmungen

Sehr geehrter Kunde,
laut Gesetz haben Sie gegenüber Ihrem Händler einen Gewährleistungsanspruch darauf, dass zum Zeitpunkt der Übergabe das Produkt frei von Mängeln ist. Es gilt der jeweils zum Kaufzeitpunkt gültige gesetzliche Gewährleistungsanspruch.

Die Ergänzung der gesetzlichen Gewährleistung auf 36 Monate Garantie ist eine freiwillige Leistung der quadral GmbH & Co. KG, die in Deutschland exklusiv für den Vertrieb von Advance Acoustic zuständig ist. Aus diesem Grund kann diese Ergänzung ausschließlich auf Produkte gewährt werden, die im deutschen Fachhandel erworben wurden. Die von quadral anerkannten deutschen Fachhändler finden Sie in der Händlersuchfunktion auf dieser Seite. Der Gartantieanspruch gilt nur für den Erstkäufer und ist nicht übertragbar.

Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.


Zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen aus dem Kaufvertrag gewährt Ihnen die quadral GmbH & Co. KG, Am Herrenhäuser Bahnhof 26, 30419 Hannover, auf nachfolgende Produkte eine Garantie, welche Ihre Gewährleistungsansprüche nicht einschränkt:

Geräteliste

Vorverstärker

  • Advance Paris X-P1200
  • Advance Paris X-P 500
  • Advance Acoustic X-Preamp
  • Advance Paris Smartline PX1

Vollverstärker / all-in-one

  • Advance Acoustic X-i125
  • Advance Acoustic X-i105
  • Advance Acoustic X-i75
  • Advance Acoustic X-i50BT
  • Advance Paris Smartline AX1
  • MyConnect 50

Leistungsverstärker

  • Advance Paris X-A1200
  • Advance Paris X-A220
  • Advance Paris X-A160
  • Advance Paris Smartline BX1
  • Advance Paris Smartline BX2

Zuspieler/DAC

  • Advance Paris X-CD1000
  • Advance Acoustic X-CD5
  • Advance Paris X- Stream 9
  • Advance Paris Smartline DX1 DAC
  • Advance Paris Smartline UX1

Lautsprecher

  • Advance Paris X-L1000
  • Advance Paris X-L500
  • Advance Acoustic AIR 55

Die Garantiezeit beträgt

3 Jahre

auf alle mechanischen und elektrischen Teile. Für Teile (z. B. Knöpfe, Kabel, Griffe etc.), die einem normalen Verschleiß unterliegen oder für Zubehör, gilt diese Garantie nicht. Die Garantie umfasst die Behebung aller innerhalb der Garantiezeit auftretenden Schäden oder Mängel des Produktes in unserem Zentralservice oder in einer besonders von uns beauftragten Servicestelle, die nachweislich auf Material- oder Fertigungsfehlern beruhen.
Die Garantie schließt die Kosten für Material und Arbeitszeit ein. Die Garantiezeit beginnt mit dem nachgewiesenen Verkauf Produktes durch den Fachhändler.
Durch Ersatzlieferung aus Garantiegründen wird ein neuer Anspruch auf Garantie, eine Verlängerung oder Neubeginn der Garantiezeit nicht begründet. Alle ausgewechselten Teile gehen in unser Eigentum über. Weitere Leistungen bedürfen einer besonderen Vereinbarung zwischen Verkäufer/Fachhändler und Käufer, die alleine der Fachhändler erbringen muss.

Inanspruchnahme der Garantie

Sollte Ihr Produkt Mängel aufweisen, die eine Garantiereparatur notwendig machen, wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Fachhändler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, der Ihnen bei der Behebung des Fehlers behilflich sein wird. Sollte es sich als notwendig erweisen, das Produkt an uns oder eine von uns autorisierte Servicestelle einzuschicken, so sorgen Sie bitte dafür, dass

  1. das Produkt einwandfrei verpackt, möglichst im Originalkarton, an die nächstgelegene autorisierte Servicestelle gesandt oder dort abgegeben wird.
  2. der Kaufbeleg und die Garantieurkunde, auf welcher Typ, Seriennummer und der Name des Käufers eingetragen sein müssen, dem Produkt beiliegen. Verlorengegangene Garantieurkunden oder Kaufbelege werden nicht ersetzt.
  3. der Versand des Produktes zur Servicestelle frei erfolgt, d.h. Porto- und Transportrisiko (Versicherung) gehen zu Ihren Lasten.

Von der Garantie ausgenommen sind:

  1. Transportschäden, sichtbar oder unsichtbar (Reklamationen für solche Schäden müssen umgehend bei der Transportfirma, Bahn oder Post eingereicht werden).
  2. Kratzer am Produkt oder am Zubehör.
  3. Optisch nicht einheitliche Furnier Strukturen oder eventuelle unterschiedliche Verfärbungen der Furniere, da es sich hier um ein Naturprodukt handelt.
  4. Transportkosten zur Servicestelle.
  5. Schäden, die durch fehlerhafte Aufstellung, falschen Anschluss, unsachgemäße Bedienung oder Beanspruchung sowie äußere gewaltsame Einwirkung entstanden sind.
  6. Unsachgemäß reparierte oder unsachgemäß geänderte Produkte, die von anderer Seite als uns oder unseren autorisierten Servicestellen geöffnet wurden.
  7. Folgeschäden an fremden Produkten.
  8. Kostenerstattung bei Schadenbehebung durch Dritte, ohne unser vorheriges Einverständnis.
  9. Schäden an Produkten, die zu regelmäßig kommerziellen Zwecken eingesetzt wurden oder im Dauerbetrieb laufen.
  10. Produkte, an denen die Seriennummer entfernt worden ist.
  11. Änderungen in der Konstruktion, die weder die Funktionstüchtigkeit noch den Wert der Produkte beeinträchtigen, bleiben dem Hersteller vorbehalten und berechtigen zu keiner Beanstandung.
  12. Produkte, die nicht bei einem von quadral anerkannten deutschen Fachhändler erworben wurden
  13. Produkte, die ohne Original-Garantiebeleg eingesendet werden.